Bastia-Cap Corse-St Florent Top Sehenswürdigkeiten

Der Palast der Gouverneure

Kulturerbe | Bastia
Der Palast der Gouverneure 3.5 2
2 Bewertungen3.5

Der Palast der Gouverneure wurde von einem Turm, im Jahre 1380 von einem Genovese Herr, Leonello Lomellino gebaut. Dieser Turm, Bastia, der seinen Namen der Stadt gab, wurde in einer strategischen Lage an der Haupt Bucht von Porto Cardo (alten Hafen von Bastia) und es wurde schnell in einer kleinen Burg, um die Stadt zu verteidigen umgewandelt. Das Gebäude wurde im sechzehnten Jahrhundert in einen Palast verwandelt. Im Jahre 1768 gab Genua Korsika nach Frankreich, den Obersten Rat, dem Gesetz Mann von Louis XV, in den Räumlichkeiten bis zur Revolution basiert. Es wurde dann von den britischen Administratoren, das die örtlichen Kaserne verwandeln wird ersetzt. Die Rückkehr der Französisch im Jahre 1796, machte diese eine militärische Gebäude, unter der Dritten Republik wurde und die Namen "Watrin Kaserne." 1943 wurde es teilweise durch eine Bombe zerstört Deutsch. Von der Armee aufgegeben, wurde es eine private Immobilien Staat, wurde es unter Denkmalschutz im Jahr 1977 eingestuft. Seit 1986 wird es von der Stadt Bastia gehört. Bastia Tourist Office

Der Palast der Gouverneure
Frankreich Kulturerbe
Kontakt
Address:

Place du Donjon

Bastia and the Cap Corse
Neighborhood: Bastia
nahe Orte Der Palast der Gouverneure

Entfernung anzeigen in Feet | Meters

Laden Sie Ihren Reiseführer für Corsica herunter!

Favoriten