Castagniccia-Ostküste Top Sehenswürdigkeiten

Convent Piedicroce

Kulturerbe | Castagniccia-Casinca
Convent Piedicroce

Oberhalb des Dorfes sind die Ruinen mit Efeu die imposante Franziskanerkloster Orezza bedeckt. Es wurde 1943 von den Deutschen, die in Munitionsdepot geworden war zerstört. Er spielte eine wichtige Rolle im achtzehnten Jahrhundert in der Geschichte der Region: Erstens, im Jahre 1731, Canon Erasmo Orticoni und andere Theologen trafen sich hier, um die Legitimität einer großen Revolte gegen diskutieren Genua. Im Januar 1735 Giacinto Paoli (Vater Pasquale), Luigi Giafferi und Sebastiano Costa Es stimmte die Unabhängigkeit Korsikas und die Notwendigkeit, eine Verfassung zu verabschieden. Im Jahre 1744, St. Leonhard von Porto Maurizio, vom Papst ernannt, predigte gegen die Blutrache, die Korsika zu der Zeit dezimiert. Schließlich, so heißt es im Jahr 1790, Pasquale Paoli und Napoleon Bonaparte würde es angetroffen werden. Mit dem Französisch Revolution Unbewohnt, das Kloster in Schutt und Asche fallen nach und nach, wenn auch Sanierungsprojekte sind in den letzten Jahren diskutiert.

Berichte von Reisenden
Number of user reviews:10.0
  • Convent Piedicroce

    traumhaftes Foto motiviert, leider auch von Touristen - Bussen angefahren

powered by
Convent Piedicroce
Frankreich Kulturerbe
Kontakt
Address:

D71

The East coast
Neighborhood: Castagniccia-Casinca
nahe Orte Convent Piedicroce

Entfernung anzeigen in Feet | Meters

Laden Sie Ihren Reiseführer für Corsica herunter!

Favoriten