Bastia-Cap Corse-St Florent Top Sehenswürdigkeiten

Bastia: Stadt der Kunst und Geschichte

Städte | Bastia
Bastia: Stadt der Kunst und Geschichte 5.0 4
4 Bewertungen5.0

Die Stadt Bastia wurde im Jahre 1378 geboren, als die Genovese Gouverneur Leonello Lomellini links das Schloss von Biguglia in eine Festung "Bastia" zu bewegen. Diese Seite mit Blick auf einen Fischerhafen, dann rief Porto Cardo (die tatsächliche Alten Hafen (le vieux port). Seine Nachfolger blieben in dieser Residenz. Nach dem Umzug der Genovese-Bürger und den Bau neuer Mauern zum Schutz des Lebensraums, Terra Nova (neue Land) geboren wurde (jetzt die Zitadelle) Der ehemalige Porto Cardo (der alte Hafen) damals genannt wurde:. Terra Vecchia (alte Grundstücke) . Die Wände wurden im Jahre 1480 gebaut, und es wurde erst 50 Jahre später im Jahre 1530 abgeschlossen, mit Blick auf den alten Turm, hieß es dann: der Palast der Gouverneure. Während der sechzehnten und siebzehnten Jahrhundert, folgt der Oberstadt die Tradition der Genovese Städte Schachbrett und geraden Straßen. Viele Ordens erstellt und ein intensives Kulturleben entwickelt. Ab dem späten achtzehnten Jahrhundert, die blühende Stadt und ihre Bevölkerung wuchs deutlich. Während des neunzehnten Jahrhunderts, erstreckt sich die Stadt im Norden und in den Bergen. Die städtische Landschaft ändert sich jetzt: Der Bau des Gerichtsgebäudes, die Erweiterung der Place Saint Nicolas, bürgerlichen Konstruktionen vieler Gebäude entlang breiten Boulevards. Ein paar Daten: 1378: Der Gouverneur Leonello Genovese Lomellini verlässt das Schloss Biguglia und setzt sich in eine Festung "Bastia" er gebaut hatte es mit Blick auf den alten Hafen damals Porto Cardo Vorgebirge. 1480: Die Wände abgeschlossen sind. 1530: Der Palast der Gouverneure ist abgeschlossen. 16. und 17. Jahrhundert: In diesen zwei Jahrhunderten viele Bruderschaften entstehen und eine reiche kulturelle und künstlerische Leben entwickelt. 1768 wurde Korsika Französisch und Genovese Herrschaft endet. 1794: Der englische nahm Besitz von der Stadt für zwei Jahre. 1796: Bastia wird der Leiter der Abteilung von Golo. 19. Jahrhundert: Während des neunzehnten Jahrhunderts, wächst der wohlhabenden Stadt im Norden und in den Bergen. 20. Jahrhundert: In den frühen zwanzigsten Jahrhunderts, wird der neue Hafen fertig gestellt und die Expansion in Nachbarschaften Toga und Saint-Joseph die Stadt geht weiter. Das Herz der Stadt hat dann das Aussehen, die heute zu sehen sind. Bastia Tourist Office

Berichte von Reisenden
Number of user reviews:35.0
  • Bastia: Stadt der Kunst und Geschichte

    top

  • Bastia: Stadt der Kunst und Geschichte

    La vieille ville est a voir,un bijou dans son ecrin avec comme panorama la mer d'un bleu azur et juste en dessou le jardin Romieux qui lui aussi domine le vieux port où l'on peut entendre encore des barques de pêcheurs prendre le large,

  • Bastia: Stadt der Kunst und Geschichte

    J'habite à Bordeaux mais je suis d'origine corse je trouve tout simplement que c juste sublime c magnifique je pourrai y aller tout les jours tout le temps ÀMÀ Ù SÒ CORSICA❤️

powered by
Bastia: Stadt der Kunst und Geschichte
Frankreich Städte
Kontakt
Address:

Bastia and the Cap Corse
Neighborhood: Bastia
nahe Orte Bastia: Stadt der Kunst und Geschichte

Entfernung anzeigen in Feet | Meters

Laden Sie Ihren Reiseführer für Corsica herunter!

Favoriten