Balagne Top Erlebnisse Aktivitäten Wellness

Station Dolce Vita: GR20

Zugfahrt | Calvi-Balagne
Station Dolce Vita: GR20 5.0 2
2 Bewertungen5.0

Die Geschichte des GR20 Wanderweg hoch Corse ist eng mit der siebzig Jahre, die nach Korsika entscheidende Jahre der regionalistischen Ansprüche, Umwelt und Kultur sind miteinander verbunden. Es war während dieser Zeit, die geboren werden, wird der Naturpark von Korsika 15. Mai 1972 Regional Diese Schöpfung war es, der Wüstenbildung und Dörfer des Innern der Insel im Allgemeinen zu überwinden. Das Ziel war die Entwicklung der alten Transhumanz Routen zwischen Dörfern oder in der Sommerweidehaltung wieder zu beleben, sondern auch die Entwicklung von dem, was heute heißt Ökotourismus. Das Projekt einer Hochstraße über Korsika von Nord nach Süd durch den massiven Hauptinsel wird von Michel Fabrickant geführt, liebe Bergsteiger Korsika. Es ist ihm verdanken wir die erste Route des GR20 1972 eng nach der Gründung des Parks. Dann kam die schrittweise Schaffung Berghütten. Der GR20 wurde ursprünglich in einem sportlichen Geist entworfen, Spartan mit wenig Komfort, unabhängig zu praktizieren. Er sprach für eine lange Zeit für eine informierte Öffentlichkeit Bergsteiger in der Lage, Tragetaschen von mehr als 25 Pfund. Die Erfrischungen wurden in Dörfern und musste in die Täler zu gehen. Tierheime wurden von der Regionalpark und seine Agenten verwaltet. Der Verkauf von Speisen verboten.

Berichte von Reisenden
Number of user reviews:15.0
  • Station Dolce Vita: GR20

    très bonne application

powered by
Station Dolce Vita: GR20
Frankreich Zugfahrt
Kontakt
Address:

RN 197

Balagne
Neighborhood: Calvi-Balagne
nahe Orte Station Dolce Vita: GR20

Entfernung anzeigen in Feet | Meters

Laden Sie Ihren Reiseführer für Corsica herunter!

Favoriten