Bastia-Cap Corse-St Florent Top Sehenswürdigkeiten

Canari

Villages | Cap-Corse
Canari 3.0 1
1 Bewertungen3.0

Canary, 330 ständige Einwohner (im Jahr 2010), erstreckt sich über 1.667 Hektar (16,7 km ²). Der Name Kanelate (Kanarische Vorfahren) auf den Karten des Ptolemäus, der griechische Geograph des zweiten Jahrhunderts unserer Zeitrechnung gefunden. Die Kanarischen Pieve (Verwaltungseinheit in der Zeit der Pisaner) hängt von der Bischofssitz von Saint Florent. Die Kirche Santa Maria Assunta, im romanischen Stil, stammt aus dem zwölften Jahrhundert. Von 1300 bis 1768, Kanarienvogel, wie andere Gemeinden des Cap Corse, hat eine wechselvolle Geschichte. Sein Gebiet, Eigentum Genueser Adels, Italienern, Korsen, durchläuft mehrere Kampagnen der Zerstörung. Im neunzehnten Jahrhundert, auf eine starke Zunahme der Bevölkerung wächst die Landwirtschaft mit wachsenden Zitrone, Trauben und Oliven. Flachs, in Blätter verwandelt, ist ein wichtiges Handwerk. Zucht ist streng geregelt, um nicht mit Getreide (Weizen, Hafer, Gerste, Lupine) stören. Angeln ist eine zusätzliche Aktivität, die zur Diversifizierung der Produktion beiträgt. Asbest, der seit fast 20 Jahren, die große Industrie Reichtum des Dorfes, wurde 1898 entdeckt wird. Ein kurzer Lauf 1929 in Betrieb gehen und wird dann im Jahr 1939 wieder aufgenommen. Die Asbestfabrik Kanarischen erreichte ihren Höhepunkt im Jahr 1961 mit fast 30 000 Tonnen abgebaut und durch 300 Arbeiter und Angestellten verarbeitet. Am 12. Juni 1965 schloss die Fabrik ihre Tore, ein Opfer der Konkurrenz von kanadischen Asbest. Die Website wird derzeit stabilisiert und sicher.

Canari
Frankreich Villages
Kontakt
Address:

Bastia and the Cap Corse
Neighborhood: Cap-Corse
nahe Orte Canari

Entfernung anzeigen in Feet | Meters

Laden Sie Ihren Reiseführer für Corsica herunter!

Favoriten