Bastia-Cap Corse-St Florent Top Sehenswürdigkeiten

Macinaggio

Villages | Cap-Corse
Macinaggio 4.5 2
2 Bewertungen4.5

An der Küste nördlich von Macinaggio, die prähistorische Stätte von Coscia beherbergt die ältesten Siedlungsspuren in der Altsteinzeit Korsika. Im alten Rom, Hafen war der Tamina, an der Mündung des Fiume di Jioielli (oder Gioielli) Norden, wo wurde der Hafen von Macinaggio gebaut. Der alte Fischerhafen und Handel war einer der Häfen Korsikas aktivste Zeit der Segelschiffe, bis zum neunzehnten Jahrhundert. Von Juni 1748 bis 1753 wird der Hafen von Französisch Truppen, die sie mit einem Deich aus Steinen und Holz verleiht besetzt. Der Hafen wird von Paoli 1760-1764 belagert werden, bleibt aber Genovese, bis 1765. Vom sechzehnten Jahrhundert bis zum neunzehnten Jahrhundert, wird Macinaggio von seinem Turm geschützt. Im Jahre 1761, nach einem Jahr der Belagerung, der Turm wird von Pascal Paoli genommen werden. Es gibt keine remaininf davon. Im Jahr 1859 wird Macinaggio durch eine Straße nach Bastia verbunden. Um das Jahr 1874 war erfolgreich Macinaggio mit Segelbooten. Heute ist der Hafen, ist das erste von Cap Corse, mit 600 Ringen und steht vor der toskanischen Küste und die Inseln Capraia und Elba. Macinaggio zieht viele Touristen in der Sommerzeit. An der Maison du Port sind eingetragene Funde von archäologischen Stätten.

Macinaggio
Frankreich Villages
Kontakt
Address:

Bastia and the Cap Corse
Neighborhood: Cap-Corse
nahe Orte Macinaggio

Entfernung anzeigen in Feet | Meters

Laden Sie Ihren Reiseführer für Corsica herunter!

Favoriten